Interview mit Michael Hartmann zu Bologna und Protesten

Michael Hartmann, Eliteforscher aus Darmstadt, ist zu einem Podiumsdiskussion am 13. März im Rahmen des „Bologna-Burns-Gipfel“ nach Wien eingeladen worden. Im Vorfeld fand ein Interview statt zu Fragen der sozialen Selektion und der Elitenreproduktion, Unterschieden zwischen deutschen und österreichischen Unis – auch hinsichtlich der jüngsten Protestaktionen – und den Möglichkeiten politisch aktiv zu arbeiten. Auf der Seite unsereuni.tv finden sich weitere spannende Videos zum Thema.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio

2 Antworten auf „Interview mit Michael Hartmann zu Bologna und Protesten“


  1. 1 Veranstaltung: Elitenreproduktion (Michael Hartmann) « Dishwasher Pingback am 03. Mai 2010 um 18:58 Uhr
  2. 2 Veranstaltung: Michael Hartmann: Leistungsgesellschaft – ein Mythos? « Dishwasher Pingback am 31. Mai 2010 um 15:52 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



kostenloser Counter