Veranstaltung: Bildungsbenachteiligung – Klassenkampf von oben?

Während der Woche „Bildung in Bewegung“ in Münster wird das Fikus-Referat am Dienstag, 8.6., 14-16 Uhr eine Veranstaltung im Camp vor dem Schloss durchführen.
Bildungsbenachteiligung – Klassenkampf von oben?
Seit zehn Jahren beobachten wir die Bildungspolitik aus der Perspektive von studierenden Arbeiterkindern. Trotz der deutlichen Befunde der Pisa-Studie von 2001 hat sich die Diskriminierung nicht geändert. Im Gegenteil, die Schulkämpfe in Hamburg und Berlin zeugen von ungehemmten Klassenrassismus. Wie sieht die Bildungsbenachteiligung aus, wie ist sie einzuschätzen, was können wir machen? Fikus-Referat AStA Uni Münster

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio




kostenloser Counter