Habitus- und Wissensvorsprung

Von Silke (Hamburg)

Hi!

Ich bin grad über euer Referat gestolpert und begeistert!!!

Wenn ich noch etwas Zeit für etwas übrig hätte, dann wäre es sicher dieser Bereich, in dem ich mich engagieren würde. Hab ich schon vorher gesagt, aber dass es tatsächlich schon in Deutschland ein Asta-Referat gibt ist großartig. Ich habe meine beiden Studiengänge schon hinter mir und bin glaub ich erst in meinem zweiten mittendrin irgendwann drauf gekommen, dass genau das – meine Herkunft – mein Hauptproblem ist. Und natürlich hab ich ewig studiert und natürlich hab ich mich total fremd gefühlt, immer. Die anderen haben einfach einen Habitus- und Wissensvorsprung. Man müsste das Thema noch viel mehr im Bundesgebiet publik machen.

Also gutes Gelingen euch!!!

Silke aus Hamburg

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio

2 Antworten auf „Habitus- und Wissensvorsprung“


  1. 1 Carl 28. November 2010 um 16:10 Uhr

    Hi Silke,
    erzähl doch mal ein bisschen mehr von dir. Was hast du denn studiert?

  2. 2 Carl 28. November 2010 um 17:04 Uhr

    Warum bezeichnest du es als „Vorsprung“, wenn jemand einen anderen Habitus hat?

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



kostenloser Counter