Klassenspezfisches Konfliktverhalten in Facebook

Von Andreas

Vielleicht kennt ihr persönliche Beispiele für klassenspezifisch unterschiedliches Konfliktverhalten? Auf der Seite Classism.org fand ich einen Beitrag von N. Jeanne Burns: Classed Relationships on the Internet:

“Social class and the Internet” usually implies issues of access to high-speed Internet and newer computers. But recent online discussions have me reflecting on how my Facebook friends are divided clearly along class lines, in how we interact online. Class differences in dealing – or not dealing – with conflict show up starkly in my online conversations.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio

1 Antwort auf „Klassenspezfisches Konfliktverhalten in Facebook“


  1. 1 Tanja Abou 07. Februar 2011 um 14:41 Uhr

    …das wäre auf jeden Fall eine Untersuchung wert.

    In einem Buch von Betsy Leondar-Wright wird Konfliktverhalten in Aktivist_innen-Communities mit unterschidlichen Klassenbackgrounds thematisiert.

    Sie hat auch eine Liste mit Empfehlungen an Mittelklasse-Aktivist_innen erstellt, die helfen soll Wut und Misstrauen von Poverty- und Workingclass-Aktivist_innen nicht als persönlichen Angriff zu nehmen…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



kostenloser Counter