Klassenkörper – Arranca!-Artikel

Von Andreas Kemper

Ein Verweis auf die neue Arranca! – Don‘t look back in anger
Als Reaktion auf die letzte Arranca! mit dem Schwerpunkt „Bodychek“ habe ich einen Artikel zum Thema Klasse und Körper nachgeschoben, da in der Schwerpunkt-Nummer kein Artikel zu diessem Thema zustande gekommen ist. Hier der Artikel Klassenkörper.

Die Arranca! wird herausgegeben von der Gruppe FelS. In der Selbstbeschreibung heißt es u.a.:

Unsere politischen Erfahrungen sollen, ausgehend von unseren konkreten und alltäglichen Lebensbedingungen (in Berlin/ Deutschland), wenn möglich als beispielhafte diskutiert werden – im positiven oder im negativen Sinn. Nur in der alltäglichen Auseinandersetzung erweist sich unserer Meinung nach die Brauchbarkeit einer Analyse oder Handlungsoption. Das ist gleichzeitig der Versuch, einen Zusammenhang zwischen den verschiedenen thematischen Schwerpunkten der AG herzustellen, also die Floskel vom gesamtgesellschaftlichen Anspruch der Gruppe in die Tat umzusetzen – und das nicht nur aber eben auch nicht zuletzt im Medium einer Zeitung – durch Verschränkung der Analysen und Potentialbündelung.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio




kostenloser Counter