Haftungsausschluss

Das Land­ge­richt Ham­burg hat mit Ur­teil vom 12.​05.​1998 ent­schie­den, dass man durch die Aus­brin­gung eines Links die In­hal­te der ge­link­ten Seite ge­ge­be­nen­falls mit zu ver­ant­wor­ten hat. Dies kann – so das LG – nur da­durch ver­hin­dert wer­den, dass man sich aus­drück­lich von die­sen In­hal­ten dis­tan­ziert.

Wir erklären als Be­trei­ber die­ser Web­site hier­mit aus­drück­lich, daß zum Zeit­punkt der Link­set­zung keine il­le­ga­len In­hal­te auf den zu ver­lin­ken­den Sei­ten er­kenn­bar waren. Auf die ak­tu­el­le und zu­künf­ti­ge Ge­stal­tung, die In­hal­te oder die Ur­he­ber­schaft der ver­knüpf­ten Sei­ten haben wir kei­ner­lei Ein­fluß. Des­halb dis­tan­zie­ren wir uns hier­mit aus­drück­lich von allen In­hal­ten aller ver­knüpf­ten Sei­ten, die nach der Link­set­zung ver­än­dert wur­den. Diese Fest­stel­lung gilt für alle in­ner­halb des ei­ge­nen In­ter­net­an­ge­bo­tes ge­setz­ten Links und Ver­wei­se. Für il­le­ga­le, feh­ler­haf­te oder un­voll­stän­di­ge In­hal­te und ins­be­son­de­re für Schä­den, die aus der Nut­zung oder Nicht­nut­zung sol­cher­art dar­ge­bo­te­ner In­for­ma­tio­nen ent­ste­hen, haf­tet al­lein der An­bie­ter der Seite, auf wel­che ver­wie­sen wurde, nicht der, der über Links auf die je­wei­li­ge Ver­öf­fent­li­chung le­dig­lich ver­weist.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio



kostenloser Counter