Tag-Archiv für 'bibliothek'

Kostenfreier Zugang zu Forschungsliteratur

Von Andreas Kemper

Die Universitäts- und Landesbibliothek Münster (ULB) beteiligt sich mit einem Infostand aktiv an der 2. International Open Access Week vom 18. bis zum 24. Oktober 2010 im Foyer der ULB am Krummen Timpen. Ziel ist, für den freien Zugang zu Wissen und Information aus öffentlich geförderter Forschung zu werben und darüber zu informieren. Gerade für Arbeiterkinder ist der freie Zugang wichtig. Weitere Informationen finden sich hier: Miami / Open Access Woche in Münster

Flattr this

Erfahrungsbericht

Von Matthias

Erfahrungsbericht No. 3

Dieser ist kürzer. Nach dem Abitur habe ich angefangen, Jura zu studieren.
Ich bin mit einem anderen Jurastudenten, dieser war in dritter Generation Jurist, in eine WG gezogen. Das Studium war unheimlich stressig. Mein Ehrenamt musste ich aufgeben. Ich habe bestimmt (Nebenjob und Studium zusammengerechnet) 60 Stunden in der Woche gearbeitet und vieles einfach nur auswendig gelernt. Die Kommilitonen waren zum Teil sehr unsolidarisch. In der Bibliothek wurden die Bücher versteckt. (mehr…)

Zufälle

Erfahrungsbericht von anonymous

In der Grundschule haben wir eines schönen Tages mal die Bibliothek unserer 3000-Einwohner-starken Gemeinde im Osten Deutschlands besucht. Ich bin aus der Klasse wahrscheinlich der Einzige gewesen, der in den folgenden Monaten(Jahren?) dort regelmässig zu Besuch war und sich nacheinander sämtliche Bücher über Chemie und Biologie ausgeliehen hat. (mehr…)




kostenloser Counter