Referat für finanziell und kulturell benachteiligte Studierende
im AStA der Uni Münster

Präsenszeiten:
Montags 12-18 Uhr
Dienstags 12-14 Uhr

Veranstaltungen:
Einmal monatlich werden wir eine Kulturveranstaltung mit einem kleinen Essen verbinden. Darüberhinaus findet eine Workshop- und eine Veranstaltungsreihe statt.

Samstag 17. Juli 10-18 Uhr Internationales Zentrum die Brücke
Workshop: Identität und Biographie
Weitere Infos: Kompetenzzentrum

Freitag 16. Juli 14 – 18 Uhr AStA-Plenumsraum
Workshop: Berufsfelder finden und Berufswünsche verwirklichen
Weitere Infos: Kompetenzzentrum

Samstag 10. Juli 10-18 Uhr Internationales Zentrum die Brücke
Workshop: Macht und Ohnmacht im Studium 2
Weitere Infos: Kompetenzzentrum

Donnerstag, 8. Juli. Hörsaal S9, 18 Uhr
Veranstaltung: Michael Hartmann: Leistungsgesellschaft – ein Mythos?

Samstag 3. Juli 10-18 Uhr Internationales Zentrum die Brücke
Workshop: Macht und Ohnmacht im Studium
Weitere Infos: Kompetenzzentrum

Mittwoch, 30. Juni. Hörsaal S9, 18 Uhr
Veranstaltung: Lars Schmitt: „Gehör ich überhaupt hierher?“

Dienstag, 4. Mai. Frauenstraße 24, 19 Uhr
Stammtisch: The next Dishwasher

Mittwoch, 21. April, 18 Uhr
Veranstaltung: Markus Kühn: Pädagogik der Bildungsfernen und -nahen

Dienstag, 6. April. Frauenstraße 24, 19 Uhr
Stammtisch: Der Hamburger Schulkampf

Dienstag, 2. März. Frauenstraße 24, 19 Uhr
Stammtisch: Dekadent: Arbeiterkinder-Schmaus

Mittwoch, 3. Februar. im AStA, 19.00 Uhr.
Stammtisch: Thesen zum Klassenbegriff (Marx vs Bourdieu)

Eine Veranstaltungsreihe für das Sommersemester ist in Planung. Bitte beachtet die Ankündigungen auf der AStA-Seite oder direkt auf der Dishwahser-Seite im Internet: dishwasher.blogsport.de

Münsteraner Gruppe von Arbeiterkind.de

Das nächste Treffen ist:

Montag, den 09. 06. 2010 um 20 Uhr im Café Milagro, KSHG Frauenstraße, Münster
Die Treffen finden jeden zweiten Mittwoch im Monat statt.

DGB-Campus-Office / Gewerkschaftliche Hochschulgruppe Münster

Das Campus-Office ist in der Vorlesungszeit am Mittwoch, von 15:45 bis 16:45 im Uni-Asta Münster, Schlossplatz 1, Raum 107/109

Konferenzen und Events

Vom 4. – 6. März wird es in Berlin ein Event zu Queerfeminismus und Ökonomiekritik geben. Unter dem Titel „Who cares?“ sollen und wollen in unterschiedlichen Formaten Begriffe geklärt, feministische und queere Einsätze erörtert und Ökonomiekritik mit Leben gefüllt werden.
Mehr Infos findet ihr hier:
http://www.feministische-oekonomiekritik.org

08. April Symposium „Pierre Bourdieu in der Diskussion. Praxeologie und Gesellschaftskritik“ am IFS in Münster

Vom 25-30.Mai findet in Bochum der Europäische Bildungskongress / European Education Congress statt. http://www.educationcongress.eu/

Vom 25. – 27. Juni 2010 findet die 14. Internationale Konferenz der „Working Class / Poverty Class Academics“ in Little Rock, Arkansas, USA, statt. Bis zum 30. April können Proposals eingreicht werden. Weitere Informationen

Vom 11-15. Oktober 2010 findet der Jubiläumskongress (35. Soziologentag) der Deutschen Gesellschaft für Soziologie statt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Wikio



kostenloser Counter